Rodin

Nichts konnte ihn aufhalten, wenn er zu Werke ging: Auguste Rodin (1840 1917). «Die Bürger von Calais» und «Das Höllentor», an dem er bis zum Lebensende arbeitete und das dem Zürcher Kunsthaus seit 1949 angegliedert ist, waren seine Hauptwerke. Jacques Doillons Spielfilm konzentriert sich auf die Zeit zwischen 1880 bis etwa 1900. Camille Claudel, Schülerin, Assistentin, Muse und seine Geliebte, wurde zur tragenden Kraft und ging unter. Rodin saugte sie aus. Das radikale Porträt zeigt einen Mann, dem seine Kunst über alles ging, ein Frauenvernascher und ein Genie

Kinostart: 31.08.2017

Genre: Drama

Belgien, Frankreich, USA 2017

Länge: 119 Min.

Regie: Jacques Doillon

Darsteller: Vincent Lindon, Izïa Higelin, Séverine Caneele

Im Kino

Biel Rex (26.09.2017 - 27.09.2017)

Unterer Quai 92
2502 Biel

Diese Woche
Mo
25.09
Di
26.09
Mi
27.09
Do
28.09
Fr
29.09
Sa
30.09
So
01.10
Mo
02.10
Di
03.10
Mi
04.10
Do
05.10
Fr
06.10
Sa
07.10
So
08.10
12:15
12:15
Nächste Woche

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages