Andere Klänge Freitag 12.07.2019 - Reformierte Kirche, Langenbruck

Schlusskonzert Naturtrompeten-Workshop Langenbruck

Am Freitag, 12. Juli um 17 Uhr werden die Workshopteilnehmenden in der Kirche Langenbruck ein Schlusskonzert mit Werken des 17. und 18. Jahrhunderts präsentieren. Dazu ist jedermann herzlich eingeladen.
Der Schweizer Naturtrompeter Julian Zimmermann, welcher sich auf das Spiel mit authentischen Instrumenten (ohne Hilfsbohrungen) spezialisiert hat, hat im Workshop 10 professionelle Trompeter aus der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, USA, Japan und Neuseeland in diese hohe Kunst eingeführt.
Die in diesem Konzert verwendeten Instrumente sind Kopien von Originalinstrumenten aus dem 18. Jahrhundert, also der Instrumente welche in den Orchestern des Barocks (Bach, Händel, Vivaldi usw.) gespielt wurden. Im Unterschied zu den modernen Trompeten sind diese Instrumente doppelt so lang und verwenden keine Ventile. Die verschiedenen Töne werden einzig durch die Spannung der Lippen erzeugt.

Wann

12.07.2019, 17:00 - 18:30 Uhr

Wo

Reformierte Kirche, Langenbruck

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche

Kirchgasse 2

4438 Langenbruck

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen