Ausstellungen Freitag 23.02.2018 - Museum Franz Gertsch, Burgdorf

«Franz Gertsch: Sommer»

Bis 4. März

© Franz Gertsch
Im ersten Ausstellungsraum steht weiterhin das zuletzt fertig gestellte Gemälde des Künstlers, «Meer 2017» (2016/17), im Mittelpunkt des Interesses. Die Beschäftigung mit dem aufgewühlten Meer nach einem heftigen Morgengewitter geht auf Franz Gertschs frühere Werke zu Saintes Maries de la Mer in Südfrankreich zurück («Saintes Maries de la Mer I – III», 1971–1972). Bereits 2013 war ein Holzschnitt im Rückgriff auf dieses Thema entstanden, der, ausgehend von einer Fotografie aus dem Jahr 1971, ein bereits aus der Malerei bekanntes Motiv variierte («Saintes Maries de la Mer», 2013). Das Gemälde zeigt nun jedoch nicht die Mädchen am Strand sondern ein stimmungsvolles Seestück ohne menschliche Figuren in dynamischer, lockerer Malweise. Dazu sind erstmals seit längerer Zeit wieder die «Silvia»-Holzschnitte der so genannten Regenbogen-Serie zu sehen

http://www.museum-franzgertsch.ch/de/kalender/franz-gertsch-sommer-2678/

Wann

23.02.2018, 10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Museum Franz Gertsch, Burgdorf

Veranstaltungsort

Museum Franz Gertsch

Platanenstrasse 3

3400 Burgdorf

Homepage

Telefon: (034) 421 40 20

E-Mail senden

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen